Gartenzäune aus Polen

In der Gartengestaltung ist die Wahl der richtigen Gartenzäune wohl am wichtigsten. Polnische Hersteller liefern preisgünstig

Ob nun Langfinger oder eher Kaninchen und Rehe ferngehalten werden sollen, Gärten brauchen natürlich Zäune.

Es sollte sich aus verschiedenen Gründen für eine stabile Variante entschieden werden, schließlich unternehmen in manchen Regionen Polens auch Wildschweine gern Gartenbesuche. Sie sind zwar nicht gefährlich für uns, hinterlassen dennoch einen gut umgegrabenen Boden. Leider nicht an den von uns geplanten Stellen.

Polen hat eine enorme Vielfalt an Gartenzäunen zu bieten. In Frage kommen Holzzäune, Kunststoffzäune ebenso wie Metallzäune. Je nach Lage des Gartens sind auch Betonzäune oder schmiedeeiserne Zäune nicht ausgeschlossen und können gut in die Gartengestaltung mit einbezogen werden. Das gilt z.B. bei der Lage des Gartens an einer viel befahrenen Straße.

Polnische Gartenzäune als Element der Raumgestaltung

Ein Gartenzaun aus Bambus oder Schilf als Sichtschutzzaun

Ein Gartenzaun aus Bambus oder Schilf als Sichtschutzzaun

Eine große Rolle spielt der zur Verfügung stehende Raum. Gibt es Nachbarn. Möchte man sich eher abgrenzen oder möglichst nur einen Schutz ohne Einengung des Blickfeldes.

Verschiedene Materialien können gut kombiniert werden. Soll die Außengrenze des Gartens einen möglichst unsichtbaren, aber langlebigen Zaun erhalten, so  gilt ein Metallzaun aus Polen sicher als ideal für dieses Vorhaben.

Das schließt eine Gestaltung von Sitzecken mit Sichtschutzelementen aus Holz keinesfalls aus. Die Zusammenstellung verschiedener Materialien muss nicht disharmonisch wirken, wenn sie mit Bedacht gewählt werden. Bevor eine Entscheidung getroffen werden soll, empfiehlt sich eine ausgiebige Information über die Vielfalt an Möglichkeiten und Designs.

Folgende Materialien werden in Polen überwiegend für Gartenzäune verwendet:

  • Holz (auch für Sichtschutzelemente)
  • Schmiedeeisen
  • Metall in Kombination mit Steinen (Gabionen)
  • Metall (Zaunelemente oder Maschendraht)

An einem schönen Zaun erkennt man die Liebe zum Garten

Gartenzaun aus Polen in moderner Optik

Gartenzaun aus Polen in moderner Optik

Gartenzäune aus Polen bestechen nicht nur durch ihre hohe Qualität des Materials und der Verarbeitung. Vielmehr ist eine so vielfältige, liebevolle Auswahl vorhanden, welche Ihrem Gartenzaun keinesfalls einen langweiligen Discountcharakter verleiht.

Attraktive Ideen mit Kombinationsmöglichkeiten verschiedener Elemente inspirieren zur Gestaltung eines einzigartigen, natürlichen Gartens. Hier gibt es eine riesige Auswahl.

Kein Wunder! Haben doch liebevoll gepflegte, bunte und ertragreiche Bauerngärtchen im polnischen, fruchtbaren Land selbst einen hohen Stellenwert. Mit diesen polnischen Zaunanlagen ist es möglich die praktische Funktion mit natürlichem Design, hoher Lebensdauer und einem hervorragendem Preis- Leistungsverhältnis zu verbinden.

Tore und Pforten für Gartenzäune

Gartenzaun aus Maschendraht

Ein Gartenzaun aus Maschendraht muss nicht immer sein, es gibt inzwischen modernere Zaunvarianten

Auch bei polnischen Gartenzäunen sind Pforten und Tore ein wichtiges Thema. Sie können problemlos in die Zaunanlage mit einbezogen werden und lassen sich ohne weiteres mit Pergolen oder Rosenbögen kombinieren.

Unkompliziert kann die Gestaltung eines kleinen passenden Pavillons in die Baumaßnahme mit einbezogen werden. Der fleißigste Gärtner braucht schließlich einen Ort der Entspannung und Erholung.

Fazit

Auch für den gestressten Geschäftsmann ist ein schön gestalteter Garten als Oase der Ruhe ein Ort mit hohem Regenerationspotential. Es ist doch eine alte Weisheit. Beschäftigen sich die Hände mit etwas Natürlichem, kommt der Geist zur Ruhe. Gönnen Sie sich einen schönen Ort für eine kraftspendende Auszeit. Blickdichte Gartenzäune helfen Ihnen dabei.