Freitragende Schiebetore – Sicher und ohne Wartung

In Privat- und Industriebereichen, bei kleinen Grundstücken und sehr breiten Zufahrten sind Schiebetore eine bewährte Praxis. Das Schiebetor ist platzsparender, komfortabler und bei so großen, schweren Toren besser zu integrieren als ein Flügeltor.

Das Unternehmen Löwe-Der Zaunexperte ist ein Hersteller für Zaunsysteme und freischwebende Schiebetore von erstklassiger Qualität für private Kunden und Geschäftskunden. Als Beweis der hohen Belastbarkeit dieser freischwebenden Schiebetore, ist auf dem Firmengelände ein solches Tor tagsüber seit 2006 in Betrieb. Dieses Werbeobjekt kann Kunden von der hohen Belastbarkeit und Langlebigkeit dieser Schiebetore überzeugen.

Herausragende Technik – deutschlandweiter Montageservice

Die freitragenden Schiebetore mit zehn Jahren Garantie werden vom Hersteller Löwe deutschlandweit durch den eigenen Montageservice installiert. Bestellungen für die Qualitäts-Schiebetore werden für die europaweite Lieferung entgegengenommen.

Ein enormes Plus für das Schiebetor vom Hersteller Löwe ist die Wartungsfreiheit. Die leichtgängigen, technisch vollkommenen Großtore funktionieren ohne das Schmieren und ständige Nachregulieren des Schiebemechanismus.

Der patentierte Pfostenantrieb ist im stabilen Stahlpfosten integriert. Das schützt den Antrieb gegen Einflüsse der veränderlichen Witterung und gegen Verschmutzungen. Durch diese Bauart entfällt ein externer Antrieb, der mit der Zeit oft einige Schwächen zeigt.

Komfortable Steuerung des Pfostenantriebs per Funk und Fernbedienung

Freitragende Industrie Schiebetore

Die Industrie Schiebetore sind stabil, bei jedem Wetter ausgesprochen funktionstüchtig und durch eine hochwertige Beschichtung lange vor Korrosion geschützt. Ihr ganz besonderer Vorteil liegt in der Tatsache, dass sie freitragend sind, also ohne Laufschiene auskommen. Somit können Schmutz oder Ähnliches den Betrieb des Tores nicht behindern.

Durch eine spezielle Tragekonstruktion mit sicherem Fundament ist das Tor über dem Boden aufgehängt, der Antrieb sowie die Steuerung befinden sich im Führungspfosten. Das Öffnen und Schließen geht leise und sanft vonstatten und funktioniert auch bei kalten Temperaturen reibungslos. Es gibt vier Möglichkeiten, das Schiebetor zu öffnen, unter anderem mit einer Fernbedienung oder einem Fingerscanner. Sollte der Strom ausfallen: Das Tor lässt sich problemlos mit der Hand bewegen, nachdem der Antrieb mithilfe des beigefügten Schlüssels entriegelt wurde.

Die Schiebetore sind dauerhaft und bleiben über eine lange Zeit wartungsfrei. Ihre Oberfläche wurde mit einer Zinkschicht versehen, sodass sie der Feuchtigkeit und anderen Einwirkungen lange widersteht sowie ihre einwandfreie Optik behält. Hier sichert das Unternehmen Löwe-Der Zaunexperte eine Garantie von zehn Jahren zu.

Individuelle Maße und Ausstattungen

Die freitragenden Schiebetore Tore lassen sich mit diversen Anschlüssen ausstatten, beispielsweise für eine Lichtschranke oder für eine große Anzahl von Fernbedienungen (bis 99 Geräte). Es werden individuelle Maße,  bis zu einer Größe von maximal sechs Metern gewährleistet. Vielfältig ist auch das Angebot im Hinblick auf das Design, sodass eine Auswahl ebenso nach optischen Wünschen und passend zur sonstigen Umgebung getroffen werden kann. Wir liefern und montieren unsere Tore deutschlandweit.